Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Multifunktionsraum: Gala

Festliche Beleuchtung für Galaveranstaltungen in Hotels

Die Inszenierung der Gäste und des Raumes stehen im Mittelpunkt einer festlichen Beleuchtung. Für eine Galaveranstaltung verfügt der Saal über runde Tische und einen unbestuhlten Bereich im hinteren Teil für Tanz oder Musik. Durch Licht lassen sich sowohl Inseln für private Kommunikation aufbauen als auch Blickfänge im Raum inszenieren. Am Tag fällt natürliches Licht von links in den Raum. Für eine differenzierte Lichtplanung besteht die Beleuchtung aus verschiedenen Komponenten, die sich über Lichtsteuerung einstellen lassen: Akzentbeleuchtung für die Tische, Wandflutung zum Markieren der Raumgrenzen, eine Lichtvoute an der Decke sowie Pendelleuchten als dekorative Blickfänge.

Multifunktionsraum: Gala

Gesamtkonzept Beleuchtung: Tag

Die Beleuchtung der Wände am Tag schafft einen angenehmen Ausgleich zu den hohen Leuchtdichten an der Fensterseite und führt zu einem geräumigen Eindruck. Die Akzentbeleuchtung erzeugt dabei brillantes Licht an den Tischen.

Multifunktionsraum: Gala

Gesamtkonzept Beleuchtung: Abend

Die Beleuchtung der Tische ermöglicht private Zonen im Raum. Dekorative Details wie die Lichtvoute an der Decke und die abgependelten Leuchten tragen zu einem festlichen Rahmen bei. Die gedimmte Wandflutung markiert subtil die Raumgrenzen. So bleibt der Fokus auf den Tischen bestehen, ohne einen dunklen Raumeindruck aufkommen zu lassen.

Multifunktionsraum: Gala

Gesamtkonzept Beleuchtung: Projektion

Austauschbare Gobomotive ermöglichen es, Themen von Veranstaltungen flexibel zu kommunizieren. Über die Rotation von Gobos entstehen dynamische Inszenierungen - entweder in langsamer Form für einen dezenten Hintergrund oder mit schneller Geschwindigkeit für ein temperamentvolles Erscheinungsbild.

Multifunktionsraum: Gala

Gesamtkonzept: Farbige Beleuchtung

Die farbige Wandflutung mit den Projektionen erzielt eine kontrastreiche und lebhafte Atmosphäre. Durch die neutrale Akzentbeleuchtung entsteht brillantes Licht für Gegenstände auf den Tischen sowie eine gute Farbwiedergabe in einem farbigem Umfeld.

Multifunktionsraum: Gala

Akzentbeleuchtung

Die flexible Ausrichtung der Richtstrahler an der Decke ermöglicht die Abstimmung der Lichtkegel auf die Tischanordnung. Das gerichtete Licht erzielt Brillanz und eine gute Modellierung. Durch die Lichtinseln entsteht eine private Atmosphäre an den Tischen.

Multifunktionsraum: Gala

Wandflutung

Die vertikale Beleuchtung schafft einen weiten Raumeindruck und hellt durch die diffuse Reflexion an der Wand den Raum sanft auf. In Weiß bildet sie eine neutrale Hintergrundbeleuchtung, als farbige Wandflutung kann sie zum prägenden Element einer kontrastreichen Inszenierung werden.

Multifunktionsraum: Gala

Projektion

Die Goboprojektionen schaffen einen dekorativen Blickfang. Durch die entsprechende Auswahl von Motiven lassen sich Konzepte für Feierlichkeiten visuell unterstützen. In Abhängigkeit von der Geschwindigkeit der Goborotatoren kann man eine subtile oder auch starke Dynamik im Raum erzeugen.

Multifunktionsraum: Gala

Lichtvoute

Die leuchtende Voute bildet ein dekoratives Detail und unterstreicht die Gliederung der Decke. Sie verleiht dem Raum Höhe und erzeugt eine diffuse Grundbeleuchtung.