Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

iF Design Award 2015
Hintergrund

Lightscan mit dem iF Gold Award und Parscan mit dem iF Design Award ausgezeichnet

Am 27. Februar 2015 wurden die diesjährigen iF Design Awards verliehen. ERCO nahm in der Kategorie „Product – Lighting“ zwei Auszeichnungen entgegen. Für Lightscan erhielt die Lüdenscheider Lichtfabrik einen iF Gold Award und für Parscan einen iF Design Award.

Bei der aktuellen Ausgabe des jährlich ausgeschriebenen Wettbewerbs wurden rund 5.000 Beiträge eingereicht und 75 iF Gold Awards vergeben. Zum exklusiven Kreis der Gold-Gewinner durfte sich dieses Mal auch ERCO zählen. Die Verleihung fand im feierlichen Rahmen mit etwa 2.000 geladenen Gästen in der BMW Welt in München statt. Die Außenraumleuchte Lightscan und der Strahler Parscan überzeugten mit ihrem eleganten und funktionalen Design, das sich in jede Architektur einfügen lässt. Entworfen von dem ERCO Konzept- und Designteam, das von Henk Kosche geleitet wird, erfüllen sie höchste Anforderungen an zeitgemäße Lichtlösungen mit LED-Technologie.

iF Design Award 2015
iF Design Award 2015

Die Außenraumleuchte Lightscan bietet so starke Lichtströme, dass sich selbst Hochhäuser und Landmarken kraftvoll und gleichmäßig beleuchten lassen. Das Design kennzeichnet sich durch eine dezente, schlanke Silhouette dem digitalen Zeitalter entsprechend und langlebige Materialien für hohe Schutzarten. Der versatile Strahler Parscan liefert außergewöhnlich präzise Lichtverteilungen, die sich hervorragend für die Akzentuierung von Waren in Shops oder zum Ausleuchten von Kunstwerken in Museen eignen. Bei Parscan handelt es sich um ein ikonisches Produkt von ERCO, das für die LED-Technologie vollständig neu entwickelt wurde. Die zylindrische Form präsentiert sich heute deutlich flacher und lässt sich noch zurückhaltender in Deckenkanälen oder an Stromschienen montieren.

Seit 1977 wurden bereits 84 Produkte und Projekte von ERCO mit dem iF Design Award ausgezeichnet. Damit gelingt es der Lüdenscheider Lichtfabrik seit über drei Jahrzehnten, lichttechnische Innovation mit architektonisch reduzierter Produktgestaltung zu einer eigenständigen, zukunftsorientierten Designsprache zu verknüpfen. Diesem Anspruch wird das Familienunternehmen auch nach dem Wechsel zur LED-Technologie gerecht. Bereits im letzten Jahr waren mit Pollux und Light Board herausragende LED-Lichtwerkzeuge von ERCO prämiert worden, ergänzt durch die diesjährigen Awards für Lightscan und Parscan. Eine vollständige Übersicht über die bisherigen iF Design Awards für ERCO bietet die iF Online Exhibition.
iF online exhibition