Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Flughafen Sydney
Reportage

Leistungsstarke Allgemeinbeleuchtung im Flughafen:
Die Modernisierung von Terminal 1 am Flughafen Sydney

Der Kingsford Smith International Airport, der jährlich von rund 40 Millionen Passagieren frequentiert wird, ist das wichtigste und größte Luftverkehrskreuz in Australien. Sein 1970 erbautes Terminal 1, in dem die internationalen Flüge abgewickelt werden, gilt hier entsprechend als Tor zur Welt. Nach einer grundlegenden Renovierung, die insbesondere auch dem Bereich der Sicherheitskontrollen und der dahinter liegenden Einkaufs- und Aufenthaltszone galt, erstrahlt der Terminal seit Herbst 2015 in neuem Glanz. Einen wesentlichen Anteil daran hat ERCO. Denn Skim Downlights aus der Lüdenscheider Lichtfabrik sorgen für eine brillante und druckvolle Allgemeinbeleuchtung in diesen Teilen des Terminals.

Flughafen Sydney
Flughafen Sydney

Effizienz, Lichtleistung und Wartungsfreiheit für lange Lebenszyklen der Beleuchtungsanlage
Die vom renommierten australischen Planungsbüro Aurecon konzipierte und geleitete Modernisierung des Terminals wurde während des laufenden Betriebs realisiert. Bezüglich der Lichttechnik existierten klare Vorgaben: Die Beleuchtung sollte maximale Energieeffizienz mit höchster Lichtleistung, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit kombinieren. Da große Luftverkehrskreuze wie Sydney praktisch einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb fahren, muss der Wartungsaufwand der technischen Ausstattung im Bereich, der für Passagiere zugänglich ist, auf ein Minimum reduziert werden. Die Lichtlösung mit Skim Downlights von ERCO erwies sich bei der Auftragsvergabe in jeder Hinsicht als die beste Wahl: Die Entscheidung für Skim hing zentral mit der hervorragenden Effizienz, der Zuverlässigkeit und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses ERCO Produktes zusammen.

Flughafen Sydney
Flughafen Sydney

Ein Qualitätsmerkmal der ERCO Leuchten sind die hervorragenden Werte für den Lichtstromerhalt der eingesetzten LEDs. Durch ausgezeichnetes passives Wärmemanagement ist für Lichtwerkzeuge von ERCO sichergestellt, dass nach 50.000 Betriebsstunden noch mindestens 90% aller LEDs mehr als 90% ihres anfänglichen Lichtstroms besitzen. Maximal 10% der LEDs dürfen zu diesem Zeitpunkt darunter liegen (L90/B10). Die Ausfallquote der einzelnen LEDs beträgt bis zu diesem Zeitpunkt sogar nur 0,1% – die Leuchte lässt sich auch über 50.000 Betriebsstunden hinaus problemlos einsetzen.

Flughafen Sydney
Flughafen Sydney

Druckvoll ohne Blendung – auch bei hohen Decken
Im Bereich der Sicherheitskontrollen für die Fluggäste beträgt die Deckenhöhe etwa 3,5 Meter. In die weiß gehaltene Deckenabhängung wurden weiße Skim Downlights mit nur 18W Anschlussleistung und warmweißem Licht (3000 K) integriert. Sie sorgen hier für ein gleichmäßiges, gut abgeblendetes Licht, das in dieser sensiblen Zone zu einer ruhigen und zugleich angenehme Atmosphäre beiträgt.
In der Einkaufs- und Aufenthaltszone, die im Prinzip wie eine normale Shopping Mall konzipiert wurde, kommen Skim Downlights zur Beleuchtung der Verkehrsflächen zum Einsatz. Die hier rund 6 Meter hohen Decken sind ebenfalls weiß gehalten. Drei parallel laufende schwarze Bänder, die in die Deckenpaneele integriert sind, betonen jedoch als ein markantes gestalterisches Element die Längsausrichtung der Mall. In diese Bänder wurden Skim Downlights mit schwarzem Abblendkonus eingebaut, so dass die Leuchten optisch kaum in Erscheinung treten. Ermöglicht wird dieser beinah unsichtbare Lichtaustritt durch die gute Abblendung der eigens von ERCO entwickelten Skim Linse. Mit nur 28W und neutralweißem Licht (4000K), das ideal mit dem einfallenden Tageslicht harmoniert und für eine helle, kristallklar-frische Atmosphäre sorgt, garantieren die ERCO Leuchten eine druckvolle Allgemeinbeleuchtung. Das trotz der großen Raumhöhe absolut gleichmäßige Licht trägt entscheidend zur Aufenthaltsqualität der Mall bei – ein Eindruck, der auch durch die begeisterte Resonanz von Flughafengesellschaft und Publikum bestätigt wird.

Flughafen Sydney
Flughafen Sydney