Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Work
Licht planen mit ERCO

Work

Digitales Licht für Büros

Ob in der internationalen Rechtsanwaltskanzlei oder im kreativen Umfeld eines Architekturbüros: Produktives Arbeiten erfordert ein konzentriertes Arbeitsumfeld mit hohem Sehkomfort. Wahrnehmungsorientierte Lichtkonzepte und gut abgeblendete Lichtwerkzeuge prägen nicht nur die Atmosphäre im Büro, sondern das gesamte Erscheinungsbild eines Unternehmens. Mit dem konsistenten Systemdesign und der flexiblen Linsentechnik des ERCO Produktprogramms lassen sich Lichtlösungen sowohl für klassische Arbeitsformen wie im Großraumbüro und Konferenzsituationen als auch für individuelle, flexible Arbeitsräume schaffen. Die formale Flexibilität der Downlights bietet zudem großen Gestaltungsfreiraum mit maximalem Sehkomfort und höchster Effizienz: Anders als etwa Langfeldleuchten betonen sie die Architektur, ohne die Deckengestaltung zu dominieren.

Weltweite ERCO Projekte im Bereich Work

  • ERCO Projekte im Light Scout
  • ERCO beleuchtete Projekte

ERCO beleuchtet weltweit über 13700 Büros und Verwaltungsgebäude. Investoren und Unternehmen setzen bei der professionellen Beleuchtung ihrer Arbeitsplätze sowie Gebäude auf Lichtwerkzeuge und Lichtwissen von ERCO.

Tipps für die Lichtplanung

Lichtkonzepte für Büroräume müssen den Spagat zwischen maximaler Wirtschaftlichkeit und optimalen Sehbedingungen für die Nutzer leisten.
Die qualitative Lichtplanung geht auf die visuelle Wahrnehmung des Menschen ein und erfüllt alle normativen Anforderungen an Bürobeleuchtung. In der Kombination aus vertikaler und horizontaler Beleuchtung lassen sich mit wenigen, optimal abgeblendeten Leuchten wirtschaftliche Lichtlösungen erreichen: So kann Licht für Arbeitsflächen optimiert, Objekte mit Lichtakzenten modelliert und die Wahrnehmung der Raumhelligkeit über Wandflutung positiv beeinflusst werden.
Ob für den Schreibtisch, im Konferenzraum, der Teeküche, im Flur oder im Lounge-Bereich: Normativen Voraussetzungen und den neuesten Erkenntnissen der Arbeitsforschung entsprechend, machen individuelle Lichtkonzepte Büroräume mit formellen und informellen Nutzungskonzepten produktiv nutzbar.

Work

Mit Licht Atmosphäre im Büro schaffen

Die wahrnehmungsorientierte Lichtplanung geht über die vorgeschriebenen Richtlinien für horizontale Beleuchtungsstärken weit hinaus. Sie fragt nach dem Wohlbefinden der Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Die zonierte Beleuchtung für Arbeitsflächen, Wandregale und Besprechungstische führt zu einer abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsumgebung. Über vertikale Beleuchtung entsteht in Büros eine angenehme Helligkeit im Blickfeld und ein offener Raumeindruck.

Work

Licht als Ausdruck der Corporate Identity

Für Unternehmen stellt die Architekturbeleuchtung ein leistungsfähiges Medium zur Kommunikation der Corporate Identity dar. Sowohl aus dem Lichtkonzept als auch aus der Leuchtenauswahl lässt sich ein markantes Erscheinungsbild entwickeln - ein Beitrag zur Unternehmenskultur für Mitarbeiter und externe Besucher. Bei Nacht kann das Gebäude als ausdrucksstarkes Lichtzeichen im Stadtraum wirken.

Work

Mit wirtschaftlicher Beleuchtung langfristig sparen

ERCO optimiert die Lichttechnik jeweils in Abhängigkeit von der Beleuchtungsaufgabe, um eine bestmögliche Effizienz und guten Sehkomfort zu erhalten. Die leistungsfähige Technik ermöglicht es, die Leuchtenanzahl und damit die Investitionskosten zu senken. Langlebigkeit und effiziente Lichtlenkung moderner LED-Leuchten gewährleisten auch auf Dauer geringe Betriebskosten.

Work

Effektive Lichttechnik mit LEDs

Gute Lichtausbeute und lange Lebensdauer gehören zu den Vorteilen effizienter LED Leuchten. Ihre Lebensdauer von 50000 Stunden ermöglicht einen wartungsfreien Betrieb in Büros für etwa 20 Jahre. Gesenkte Anschlußleistung heißt auch geringerer Wärmeeintrag, was sich positiv auf die Betriebskosten von Lüftung und Klimatechnik auswirkt.

Work

Lichtsteuerung für Effizienz und Atmosphäre

Drei wesentliche wirtschaftliche Vorteile resultieren aus Lichtsteuerung im Büro: 1. Die hohe vorgeschriebene Beleuchtungsstärke ist meistens nicht durchgehend erforderlich und kann gesenkt werden. 2. Eine tageslichtabhängige Steuerung reduziert den Bedarf für den Strom. 3. Die Zonierung ermöglicht die Abstimmung auf individuelle Tätigkeiten und Präferenzen. Die Mitarbeiter haben durch Lichtsteuerung zudem die Chance, die Atmosphäre nach ihren Vorstellungen anzupassen.

Geeignete Lichtwerkzeuge

ERCO Downlights bieten eine ästhetische und wirtschaftliche Alternative zu linearen Leuchtenprogrammen. Unterschiedliche Lichtverteilungen, effiziente Linsensysteme und wartungsfreies Systemdesign ermöglichen einen hohen Wirkungsgrad und damit wirtschaftliche Lichtlösungen. Sei es am Arbeitsplatz, im Konferenzraum, im Flur oder im Empfangsbereich: Die Hochleistungs-LEDs in Kombination mit der ERCO Linsentechnik generiert ein präzises, sehr gleichmäßiges Licht für Akzentuierung, Flutung und Wandflutung. Die kompakten Einbaumaße und die wartungsfreie Lichttechnik mit LEDs machen ERCO Downlights und Wandfluter zu leistungsfähigen Lichtlösungen für Büros, die sich einfach einbauen und flexibel nutzen lassen. Zudem setzen ERCO Leuchten Maßstäbe in Effizienz und Sehkomfort, indem sie dank der breiten, gleichmäßigen Lichtkegel maximale Leuchtenabstände bei perfekter Entblendung möglich machen.