Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Neue Broschüre 'Beleuchtung mit LED' als Leitfaden für Architekten und Planer

Neue Broschüre 'Beleuchtung mit LED' als Leitfaden für Architekten und Planer  [PKM_Objekt]

Diesen Artikel herunterladen:

Kernkompetenz Optoelektronik: ERCO kultiviert die LED für die Architekturbeleuchtung

Lüdenscheid, Juli 2010 - Der Durchbruch der LED-Technik, den die
Architekturbeleuchtung zurzeit erlebt, stellt wohl die größte Umwälzung in der Lichttechnik seit Jahrzehnten dar - vergleichbar mit der Umstellung von der analogen auf die digitale Fotografie oder von der Schallplatte auf die CD. Bei der Umsetzung dieser Fortschritte in praxisgerechte LED-Lichtwerkzeuge beansprucht ERCO, Spezialist für anspruchsvolle Architekturbeleuchtung, eine Führungsrolle. Leuchtdioden gelten wegen ihres großen Potenzials bei Energieeffizienz, Lichtqualität und Sehkomfort als die Leuchtmittel der Zukunft: Die neue Technologie eröffnet Möglichkeiten, effizienten Sehkomfort auf zuvor unerreichbarem Niveau zu realisieren. Dem enormen Informationsbedarf im Markt begegnet ERCO jetzt mit der Broschüre "Beleuchtung mit LED". Sie erläutert den aktuellen Stand der Technik, Entwicklung und Anwendung von LED übersichtlich und praxisnah und ist damit ein wichtiger Leitfaden für Architekten, Planer und Lichtanwender. Die Broschüre kann unter www.erco.com/download als PDF-Dokument kostenfrei heruntergeladen werden.

Technologieführer bei LED-Lichtwerkzeugen
Der Fokus in der Lichttechnik verlagert sich mit dem Siegeszug der LED auf die Kombination optischer und elektronischer Elemente, kurz: Optoelektronik. Hier sieht ERCO bereits heute seine Kernkompetenz und seinen Entwicklungsschwerpunkt. Mit den besten verfügbaren LED-Bauelementen Lichtwerkzeuge zu konstruieren, die Planern und Nutzern einen Mehrwert bieten, ist das erklärte Ziel des Lüdenscheider Unternehmens. Die entsprechenden optoelektronischen Systeme dazu entwickelt und produziert ERCO im eigenen Haus - von der Platine der LED-Module über die optischen Elemente wie Kollimatoren als Sekundäroptik und Spherolitlinsen als Tertiäroptik bis hin zu den Software-Tools zur digitalen Lichtsteuerung. Der Lichtspezialist schöpft damit das Potenzial der neuen Technologie für größere Energieeffizienz und Ressourcenschonung voll aus und bietet seinen Kunden auch bei LED-Lichtwerkzeugen eine beispiellos breite Auswahl an Lichtverteilungen für die qualitative Lichtplanung.

Umfassender Überblick
Die neue 48-seitige Broschüre richtet sich an Architekten und Fachingenieure, Lichtplaner, Bauherren sowie Lehrkräfte und Studierende und bietet einen umfassenden Überblick über die Entwicklung und Anwendung von LED. Neben einer ausführlichen Darstellung der aktuellen Technologie - von LED-Modulen und Optiken über Wärmemanagement und Lichtsteuerung - bietet "Beleuchtung mit LED" auch einen Vergleich mit anderen Leuchtmitteln und einen Überblick über LED-Lichtwerkzeuge von ERCO. Das PDF-Dokument liegt ab sofort in Deutsch und Englisch vor, Versionen in Französisch, Spanisch, Italienisch und Niederländisch sind ab August verfügbar. Kostenloser Download unter: www.erco.com/download.

(3279 Zeichen)

Passendes Bildmaterial

ERCO Newsletter – Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung