Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Vernetzter Inspirationsraum: ERCO Messestand auf der Light + Building 2014

Vernetzter Inspirationsraum: ERCO Messestand auf der Light + Building 2014  [PKM_Objekt]

Diesen Artikel herunterladen:

Lüdenscheid, Februar 2014. ERCO steht als LED-Spezialist mit hoch entwickelten Kompetenzen im Bereich der Optoelektronik für das perfekte Licht. Doch wie lässt sich die Bedeutung der LED-Technologie in einen aufmerksamkeitsstarken Messeauftritt übersetzen? Und wie vor allem lassen sich kreative Menschen davon zu neuen Lösungen inspirieren? Sinnbildlich orientiert sich die ERCO-Messearchitektur auf der diesjährigen Light + Building an einer LED-Platine mit ihren komplexen Vernetzungen, die sich im Grundriss und dem grafischen Standdesign widerspiegelt. Gleichzeitig verkörpert die multimediale, vernetzte Struktur die zentrale Intention von ERCO: Menschen zusammenzubringen, die sich gegenseitig inspirieren.

Der neue Messestand des eigenen Designteams führt die Tradition bisheriger ERCO-Auftritte fort: Zwischen zwei Gebäuden an den Schmalseiten entfaltet sich ein offenes Areal, das zum persönlichen Austausch und zum Entdecken der Produktneuheiten einlädt. Auf langen Tischen montiert, lassen sich die neuen LED-Lichtwerkzeuge von ERCO haptisch und mit ihrer kraftvollen, präzisen Lichtwirkung erleben. Für die optimale Ausleuchtung des Messestandes sorgen ausschließlich Leuchten der neuesten Generation. Durch den Einsatz aktuellster LED-Technik konnte ERCO den Energieverbrauch des gesamten Messestandes gegenüber 2012 nochmals um 19 Prozent - auf 6,17 W/m² - senken.

Faszination Licht im realen Maßstab
ERCO bietet magisches Licht für jede Anwendung - und macht das in der neuen Messearchitektur mit allen Sinnen erlebbar. In der überdimensionalen Light Box lassen sich Anwendungsszenarien in realitätsgetreuen Dimensionen miterleben. In dem elf Meter breiten Bühnenfenster werden durch Überlagerung von Licht, räumlichen Projektionen und Informationsgrafiken Geschichten aus den ERCO-Architektursegmenten wie Kultur, Handel und Arbeiten erzählt. Eine darauf abgestimmte Soundinstallation erzeugt eine einladende Atmosphäre. Zum Verweilen, Erholen und zum informellen Austausch lädt die Lounge auf der gegenüberliegenden Standseite ein.

„What inspires you?"
Als interaktiver und offener Ort schafft der Messeauftritt ein Umfeld, das den Ideenaustausch anregt. Was inspiriert die Profis der internationalen Licht- und Architekturbranche? Das hat sich ERCO gefragt - und lädt die Besucher der Light + Building dazu ein, ihre individuellen Inspirationsquellen auf ganz direkte Weise zu teilen. An der Inspiration Box hinterlassen Kreative aus der ganzen Welt ihre persönlichen Inspirationsquellen. Oder sie lesen sekundenaktuell, was außerhalb der Messe im Social Web zu Licht und Architektur gepostet wird. Wie der ERCO-Stand im Laufe der Messe konkret zu einem lebendigen Inspirationsraum anwächst, lässt sich vor Ort auf der Light + Building erleben.

Ab dem 20. März 2014 kann der Aufbau des ERCO-Messestandes live unter www.erco.com/light-building mitverfolgt werden.

Über ERCO
Die ERCO Lichtfabrik mit Sitz in Lüdenscheid ist ein international führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Das 1934 gegründete Familienunternehmen operiert weltweit mit über 60 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen. In engem Kontakt mit Architekten, Lichtplanern und Ingenieuren entwickelt ERCO Lichtwerkzeuge mit dem Fokus auf die Architektursegmente Kultur und Handel, Arbeit und Gastlichkeit, Leben und Öffentliche Institutionen. ERCO versteht Licht als die vierte Dimension der Architektur.

Sollten Sie weiterführende Informationen zu ERCO oder Bildmaterial wünschen, dann besuchen Sie uns auf www.erco.com/presse. Gerne liefern wir Ihnen auch Material zu Projekten weltweit für Ihre Berichterstattung.

(4040 Zeichen)

Passendes Bildmaterial

Bild 1 / Download HiRes
Auf der Light + Building 2014 spielt ERCO mit den Dimensionen: Die Besucher des Messestandes erleben Licht in einer überdimensionalen Platine. Foto: ERCO

ERCO Newsletter – Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung