Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Kraftvolles Licht aus beinahe unsichtbarer Quelle: Die neue Außenraumleuchte Gecko von ERCO

Kraftvolles Licht aus beinahe unsichtbarer Quelle: Die neue Außenraumleuchte Gecko von ERCO  [PKM_Objekt]

Diesen Artikel herunterladen:

Lüdenscheid, Februar 2015. Gezielt gesetztes Licht im Außenraum verfügt über das Potenzial, Fassaden und Eingangsbereiche sowie Parks und Monumente effektvoll in Szene zu setzen. Mit den richtigen Lichtwerkzeugen lassen sich Eigenschaften der angestrahlten Objekte, ihre Silhouetten und Oberflächen hervorheben. Mit Gecko stellt ERCO dafür eine versatile Außenraumleuchte vor, die kraftvolles digitales Licht mit höchster Abblendung und einem äußerst kompakten, minimalistischen Design verbindet. Das Lichtwerkzeug mit LED-Technologie überzeugt mit einer enorm hohen Lichtleistung, deren Quelle dank der hervorragenden Abschirmung fast unsichtbar bleibt.

Ob blendfreie Akzentuierung oder Fassadenflutung im Außenraum - in der kompakten Außenraumleuchte Gecko verbirgt sich eine große Bandbreite lichttechnischer Fähigkeiten. Als Scheinwerfer, Fluter und Linsenwandfluter erhältlich, eignet sie sich mit insgesamt sechs Lichtverteilungen für die Außenrauminszenierung in unterschiedlichen Dimensionen. Gecko-Scheinwerfer betonen Objekte, Pflanzen und Architekturdetails mit sehr engen bis sehr breiten Lichtverteilungen hochpräzise. Breitere Raumzonen und Fassaden leuchtet Gecko in der Ausführung als Fluter mit einer ovalen Lichtverteilung gleichmäßig aus. Mit einer asymmetrischen Lichtverteilung sorgt der Linsenwandfluter für eine sehr gleichmäßige vertikale Beleuchtung von Fassaden bei unterschiedlichen Lichtströmen.

Leistungsstarke Lichttechnik in durchdachter Gestaltung
Gecko überrascht mit Kraft und Vielfalt in zurückhaltendem Gewand: Sein kompaktes Gehäuse tritt dezent in den Hintergrund, überzeugt dafür mit durchdachter Gestaltung im Detail. Durch seine leicht konische Form, der fließenden, runden Silhouette und die nahtlosen Übergänge strahlt die Außenraumleuchte eine leichtfüßige Dynamik aus. Dabei bleibt die Lichtquelle fast unsichtbar, da das gesamte LED-Linsensystem tiefer im Gehäuse positioniert ist und so für eine hervorragende Abblendung sorgt. Sämtliche Ausführungen lassen sich mithilfe des in alle Richtungen dreh­ und schwenkbaren Leuchtenkopfes ebenso einfach wie präzise justieren.

Robust, effizient und wartungsfrei dank LED-Technologie
Dank der patentierten Spherolit-Lichttechnik von ERCO lassen sich mit Gecko-Lichtwerkzeugen - trotz ihrer kompakten Abmessungen - auch größere Fassaden und Parkanlagen mit einer geringen Anzahl von Produkten beleuchten. Die robuste Außenraumleuchte aus zweifach pulverbeschichtetem Aluminiumguss, staubdicht und gegen Strahlwasser geschützt, erreicht die Schutzart IP65. Und wie alle ERCO-Leuchten trägt Gecko dank wartungsfreier LED-Technologie dazu bei, die Betriebskosten zu reduzieren und die Umwelt zu schonen.

Technische Eigenschaften von Gecko

ERCO Linsensystem: Optisches Polymer,
Lichtverteilungen: Spot, Narrow Spot, Flood, Wide Flood,
Oval Flood, Wallwash
8/18 Watt
ERCO LED-Modul: Hochleistungs-LEDs auf Metallkern-Leiterplatte,
Lichtfarben: Warmweiß oder Neutralweiß,
3000 bzw. 4000 K
Betriebsgerät: Schaltbar oder DALI dimmbar
Gehäuse: Korrosionsbeständiger Aluminiumguss, No-Rinse oberflächenbehandelt, Graphit zweifach pulverbeschichtet, optimierte Oberfläche für reduzierte Schmutzablagerung

Über ERCO
Die ERCO Lichtfabrik mit Sitz in Lüdenscheid ist ein führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Das 1934 gegründete Familienunternehmen operiert weltweit in knapp 40 Ländern mit über 60 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen. Seit 2015 basiert das Produktprogramm vollständig auf LED-Technologie. Unter dem Leitmotiv „light digital" entwickelt, gestaltet und produziert ERCO in Lüdenscheid digitale Leuchten mit den Schwerpunkten lichttechnische Optiken, Elektronik und Design.
Die Lichtwerkzeuge entstehen in engem Kontakt mit Architekten, Lichtplanern und Elektroplanern und kommen primär in den folgenden Anwendungsbereichen zum Einsatz: Work und Shop, Culture und Community, Hospitality, Living, Public und Contemplation. ERCO versteht digitales Licht als die vierte Dimension der Architektur - und unterstützt Planer dabei, ihre Projekte mit hochpräzisen, effizienten Lichtlösungen in die Realität zu überführen.

Sollten Sie weiterführende Informationen zu ERCO oder Bildmaterial wünschen, besuchen Sie uns bitte auf www.erco.com/presse. Gerne liefern wir Ihnen auch Material zu Projekten weltweit für Ihre Berichterstattung.

(4874 Zeichen)

Passendes Bildmaterial

Bild 1 / Download HiRes
Kleines Gehäuse, hochkarätige Lichtleistung: Die neue ERCO-Leuchte Gecko für den Außenraum. Foto: ERCO
Bild 2 / Download HiRes
Kompakt und äußerst vielseitig einsetzbar - die neue LED-Serie an Gecko-Außenraumleuchten fügt sich flexibel in jede Umgebung ein. Foto: ERCO
global/functions-km.php : Wo und warum brauchen wir das? cn 06.12.2012