Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Magie des Lichts: Die neue Pollerleuchte Castor von ERCO

Magie des Lichts: Die neue Pollerleuchte Castor von ERCO  [PKM_Objekt]

Diesen Artikel herunterladen:

Lüdenscheid, Juni 2016. Pollerleuchten sorgen für Orientierung und Sicherheit auf Freiflächen und Wegen. Sie erzeugen zum einen die notwendige Grundbeleuchtung, zum anderen hierarchisieren sie Raumstrukturen, betonen und begrenzen Verkehrswege und öffentliche Plätze. Für diese unterschiedlichen Aufgaben hat ERCO Castor entwickelt: Die versatile Pollerleuchte bietet Lichtplanern, Architekten und Landschaftsarchitekten hohe Freiheitsgrade bei der übergreifenden Lichtplanung für komplexe Außenanlagen, beispielsweise im Kontext repräsentativer öffentlicher Gebäude, in der Gastronomie oder im Wohnbereich.

Als erste ausschließlich für LED-Technologie konzipierte Pollerleuchte im ERCO Produktportfolio ermöglicht die Produktfamilie Castor gestalterische Freiheit bei einheitlichem Design mit perfekter Abblendung und hoher Energieeffizienz. Sie ist wahlweise mit radial abstrahlender 360°-Charakteristik für Freiflächen oder mit halbkreisförmiger Lichtverteilung für Wege ausgestattet, in verschiedenen Baugrößen und Lumenklassen erhältlich. Der Bodenfluter ermöglicht außergewöhnlich große Leuchtenabstände von bis zu 10m - und das bei präzisem, gleichmäßigem Licht und perfekter Abblendung. Basis für die Synthese von Sehkomfort, Lichtqualität und -leistung ist die eigens für Castor entwickelte LED-Lichttechnik: ein innovativer, hoch effizienter Lichtleitring, der beinah unsichtbar in den minimalistisch gestalteten Poller integriert ist.

Castor erlaubt es erstmals, eine differenzierte Beleuchtung von Verkehrswegen und Freiflächen wie Terrassen und Parkplätzen, Eingangsbereichen und Wegen mit nur einer ERCO Leuchtenfamilie in konsistentem Design zu planen. Die Varianten mit einer breit abstrahlenden Lichtverteilung von 180° verfügen über 8W bis 12W Anschlussleistung und Lumenpakete von 840lm bis 1650lm, die mit der radial abstrahlenden 360°-Charakteristik über 16W bis 24W Anschlussleistung und Lumenpakete von 1680lm bis 3300lm. Darüber hinaus ist Castor wahlweise in einer Höhe von 800mm oder 900mm und zwei verschiedenen Lichtfarben erhältlich. Zudem sind die flexiblen Pollerleuchten schaltbar oder DALI dimmbar.

Die „light digital" Lichtleitertechnologie - Innovation zwischen Technik und Design
Castor macht sichtbar, wie ERCO seine Haltung „Licht statt Leuchten" ins digitale Zeitalter überführt: Der vollständig ins Gehäuse integrierte Lichtleitring lenkt das Licht effektiv, exakt und blendfrei auf die Zielfläche, ohne dass die Lichtaustrittsfläche sichtbar wird. Dabei überzeugt das Licht mit seiner makellosen Gleichmäßigkeit, der präzisen Symmetrie und Brillanz. Die Perfektion des Lichtkegels wird durch das Fehlen jeglicher Unterbrechung, etwa durch einen Steg oder andere Bauteile, bei der ringförmigen 360°-Lichtverteilung zusätzlich verstärkt. Dank Dark-Sky-Technologie tritt kein Licht oberhalb der Horizontallinie aus, so dass der Blick in den Nachthimmel nicht beeinträchtigt und Passanten oder Autofahrer nicht geblendet werden.
In dem von ERCO eigens entwickelten und produzierten Lichtleitring aus optischem Polymer werden Lichtleiter und Linse kombiniert. Er ist direkt über dem ringförmigen Layout des mit Hochleistungs-LEDs bestückten LED-Moduls angebracht, das kopfüber in die Leuchte integriert wird. Die Technologie basiert auf dem gleichen hochpräzisen optischen Prinzip, das ERCO für Kollimatoren in Strahlern und Wandflutern verwendet.

Nachhaltiger Bodenfluter für den Außenraum
Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und langfristig auch die hohe Energieeffizienz machen Castor zu einem Lichtwerkzeug, das sich auch für Bauprojekte mit kleinem Budget eignet. Ohne Kompromisse hinsichtlich Abblendung einzugehen, lassen sich dank der hohen Lichtausbeute große Leuchtenabstände von bis zu 10m realisieren.
Dabei erfüllt Castor - aus pulverbeschichteten Aluminiumdruckgussteilen und ohne Einsatz von Glas konstruiert - alle Anforderungen an die Schutzklasse IP65. Da sich die Elektronik im oberen Bereich des Pollers befindet, kann Castor problemlos im Schnee stehen. Selbstverständlich ist die robuste Pollerleuchte mit langlebiger, wartungsarmer Optoelektronik von ERCO ausgestattet, um Ressourcen zu schonen und Betriebskosten zu reduzieren.


Technische Eigenschaften Castor
ERCO Lichtleitring: Kombination von Lichtleiter und Linse aus optischem Polymer
ERCO LED-Modul: Hochleistungs-LEDs auf Metallkern-Leiterplatte,
Lichtfarben: Warmweiß oder Neutralweiß, 3000 bzw. 4000K
Betriebsgerät: Schaltbar oder DALI dimmbar
Poller: Korrosionsbeständiger Aluminiumguss, No-Rinse oberflächenbehandelt, Graphit, zweifach pulverbeschichtet, optimierte Oberfläche für reduzierte Schmutzablagerung
Abblendkonus: Korrosionsbeständiger Aluminiumguss, No-Rinse oberflächenbehandelt, zweifach pulverbeschichtet und schwarz lackiert, blendfrei oberhalb der Lichtaustrittsebene
Obere Abdeckung: Korrosionsbeständiger Aluminiumguss, No-Rinse oberflächenbehandelt, Graphit zweifach pulverbeschichtet
Bodenplatte: Zur Montage auf Zubehör, Montagezubehör separat bestellen
Schutzart IP65: Staubdicht und geschützt gegen Strahlwasser

(5559 Zeichen)
Über ERCO
Die ERCO Lichtfabrik mit Sitz in Lüdenscheid ist ein führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Das 1934 gegründete Familienunternehmen operiert weltweit in knapp 40 Ländern mit über 60 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen. Seit 2015 basiert das Produktprogramm vollständig auf LED-Technologie. Unter dem Leitmotiv "light digital"
entwickelt, gestaltet und produziert ERCO in Lüdenscheid digitale Leuchten mit den Schwerpunkten lichttechnische Optiken, Elektronik und Design. Die Lichtwerkzeuge entstehen in engem Kontakt mit Architekten, Lichtplanern und Elektroplanern und kommen primär in den folgenden Anwendungsbereichen zum Einsatz: Work und Shop, Culture und Community, Hospitality, Living, Public und Contemplation. ERCO versteht digitales Licht als die vierte Dimension der Architektur - und unterstützt Planer dabei, ihre Projekte mit hochpräzisen, effizienten Lichtlösungen in die Realität zu überführen. Sollten Sie weiterführende Informationen zu ERCO oder Bildmaterial wünschen, besuchen Sie uns bitte auf www.erco.com/presse. Gerne liefern wir Ihnen auch Material zu Projekten weltweit für Ihre Berichterstattung.

Passendes Bildmaterial

Bild 1 / Download HiRes
Bei der neuen Pollerleuchte Castor erzeugt ein innovatives optisches Prinzip mit ringförmigem Lichtleiter eine enorm gleichmäßige, wahlweise um 180° oder 360° abstrahlende Lichtverteilung.

Abbildung: ERCO GmbH, www.erco.com

Bild 2 / Download HiRes
Blendfreies und vollkommen gleichmäßiges Licht der ERCO Pollerleuchte Castor unterstützt die Sehleistung bei Nacht - bei Leuchtenabständen bis zu 10m.

Abbildung: ERCO GmbH, www.erco.com

global/functions-km.php : Wo und warum brauchen wir das? cn 06.12.2012