Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Alte Meister in neuem Licht - LED-Beleuchtung für ein Museum

Alte Meister in neuem Licht - LED-Beleuchtung für ein Museum  [PKM_Objekt]

Diesen Artikel herunterladen:

Die Fränkische Galerie befindet sich auf der Festung Rosenberg, die über der Altstadt von Kronach thront. Zum Ausstellungsbestand zählen rund 200 Meisterwerke der Malerei und Skulptur aus der Spätgotik und Frührenaissance - darunter Gemälde des Malers Lucas Cranach dem Älteren (1472-1553), der in Kronach zur Welt kam. Im Rahmen der jüngsten Sanierung der Ausstellungsräume realisierte Katrin Söncksen vom Berliner Büro lichttransfer ein energieeffizientes Lichtkonzept, das besonders fein auf die Werke abgestimmt ist und Akzente setzt.

Wie ein subtiles Leitsystem führt das Licht die Besucher durch die Ausstellungsräume des Museums. Eine Choreografie kontrastreicher Akzentuierungen inszeniert die einzelnen Objekte in den Räumen besonders spannungsreich. Die Lichtplaner wählten hierfür den 12 Watt LED-Strahler Optec von ERCO, der dank wechselbarer Spherolitlinsen und vielfältigen Lichtverteilungen fein und passgenau auf die Eigenschaften der Exponate abstimmbar ist: Die filigranen Motive der Tafelbilder und Klappaltäre werden dank des sehr weichen Lichts realitätsgetreu und ohne Reflexblendung wiedergegeben. Die Holzskulpturen erscheinen durch das brillante Licht noch plastischer, vorher nicht sichtbare Farbfassungen sind nun wahrnehmbar. Die Farbgebung der Räume in einem hellen Grauton verstärkt das Leuchten der Exponate im warmweißen Licht. Als nachhaltig erwies sich die Beleuchtung mit Optec hinsichtlich des geringen Energieverbrauchs, der extremen Langlebigkeit sowie aus konservatorischer Sicht: Das warmweiße LED-Licht mit 3.000 Kelvin ist frei von Ultraviolett- und Infrarotanteilen. Das Schädigungspotential durch die Beleuchtung ist hierdurch deutlich reduziert und liegt unter dem von Halogenlampen mit UV-Filter.

Projektdaten
Projekt: Ausstellungsbeleuchtung Fränkische Galerie Kronach
Bauherr: Bayerisches Nationalmuseum / Stadt Kronach
Licht: lichttransfer, Katrin Söncksen, Berlin
Produkte: 12W LED-Strahler Optec
Fotohinweis: Alexandra Lechner

(2123 Zeichen)
Über ERCO
Die ERCO Lichtfabrik mit Sitz in Lüdenscheid ist ein führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Das 1934 gegründete Familienunternehmen operiert weltweit in knapp 40 Ländern mit über 60 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Vertretungen. Seit 2015 basiert das Produktprogramm vollständig auf LED-Technologie. Unter dem Leitmotiv "light digital"
entwickelt, gestaltet und produziert ERCO in Lüdenscheid digitale Leuchten mit den Schwerpunkten lichttechnische Optiken, Elektronik und Design. Die Lichtwerkzeuge entstehen in engem Kontakt mit Architekten, Lichtplanern und Elektroplanern und kommen primär in den folgenden Anwendungsbereichen zum Einsatz: Work und Shop, Culture und Community, Hospitality, Living, Public und Contemplation. ERCO versteht digitales Licht als die vierte Dimension der Architektur - und unterstützt Planer dabei, ihre Projekte mit hochpräzisen, effizienten Lichtlösungen in die Realität zu überführen. Sollten Sie weiterführende Informationen zu ERCO oder Bildmaterial wünschen, besuchen Sie uns bitte auf www.erco.com/presse. Gerne liefern wir Ihnen auch Material zu Projekten weltweit für Ihre Berichterstattung.

Passendes Bildmaterial

Bild 1 / Download HiRes
Copyright: ERCO GmbH, www.erco.com
Photo: Alexandra Lechner
Bild 2 / Download HiRes
Copyright: ERCO GmbH, www.erco.com
Photo: Alexandra Lechner
Bild 3 / Download HiRes
Copyright: ERCO GmbH, www.erco.com
Photo: Alexandra Lechner
Bild 4 / Download HiRes
Copyright: ERCO GmbH, www.erco.com
Photo: Alexandra Lechner
Bild 5 / Download HiRes
Copyright: ERCO GmbH, www.erco.com
Photo: Alexandra Lechner
Bild 6 / Download HiRes
Copyright: ERCO GmbH, www.erco.com
Photo: Alexandra Lechner
Bild 7 / Download HiRes
Copyright: ERCO GmbH, www.erco.com
Photo: Alexandra Lechner
Bild 8 / Download HiRes
Copyright: ERCO GmbH, www.erco.com
Photo: Alexandra Lechner
global/functions-km.php : Wo und warum brauchen wir das? cn 06.12.2012