myERCO
myERCO
Mit Ihrem kostenfreien myERCO Konto können Sie sich Artikel merken, Produktlisten für Ihre Projekte anlegen und Angebote anfragen. Zudem haben Sie dauerhaften Zugang zu allen ERCO Medien im Downloadbereich.
Sie haben Artikel in Ihrer Merkliste gesammelt
Technische Umgebung
Technische Umgebung
Globaler Standard 220V-240V/50Hz-60Hz
Standard USA/Kanada 120V/60Hz, 277V/60Hz
  • 中文

Wir zeigen Ihnen unsere Inhalte in deutscher Sprache. Produktdaten werden für eine technische Umgebung mit 220V-240V/50Hz-60Hz angezeigt.

Mehr Benutzerfreundlichkeit für Sie
ERCO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichert diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung nach.

Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road

Weithin sichtbar ist der Turm des neu und größer wiederaufgebauten hinduistischen Vinayagar-Tempels in Singapur - auch nachts, dank der effektvollen Beleuchtung mit ERCO Außenraum-Produkten.

Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road
Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road
Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road
Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road

In Singapur existiert eine Vielfalt von ethnischen und religiösen Gruppen friedlich nebeneinander. Eine besonders bunte unter diesen Gruppen bilden die Hindus, meist Nachfahren indischer und tamilischer Einwanderer. Mit einem rauschenden, exotischen Fest namens 'Maha Kumbhabishegam' weihte die tamilische Hindugemeinde Singapurs am 7. Februar 2003 ihren neu wiederaufgebauten Tempel des elefantenköpfigen Gottes Vinayagar an der Ceylon Road.

Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road
Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road
Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road

Schon seit rund 150 Jahren praktizieren an diesem Ort Hindus ihre Religion. Im Innern des Tempels befinden sich Altäre, die den verschiedenen Hindu-Gottheiten geweiht sind. Deckengemälde zeigen Szenen alter religiöser Legenden. Das Verbrennen von Weihrauch und Opfergaben durch die Priester ist Bestandteil des Kultes.

Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road
Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road

Der Turm über dem Tempelportal, der Rajagopuram, ragt 22 Meter hoch und trägt nicht weniger als 160 Götterstatuen. Dank seiner effektvollen Beleuchtung bildet er auch nachts ein prägnantes Merkmal des Stadtbildes. Dazu wurden Beamer Scheinwerfer und Focalflood Fluter auf Masten montiert. Mit Schutzart IP65 widerstehen diese Leuchten aus dem ERCO Außenraum-Programm auch den tropischen Klimabedingungen Südostasiens.

Sri Senpaga Vinayagar Temple, Ceylon Road

Die Tempelwände werden von Reliefs geschmückt, die Hindugötter in ihren vielen Gestalten zeigen. Tesis Wandfluter zum Bodeneinbau illuminieren diese prachtvollen Friese.

Adresse:

Sri Senpaga Vinayagar Temple,
19 Ceylon Road
Singapore 429613

Eröffnung:
7. Februar 2003

Bauzeit: 2000-2003

Baukosten: 7 Millionen Singapur-Dollar (ca. 3,7 Mil. EUR)

Fläche: 2,500 qm

Anerkannt als 'historic site' vom National Heritage Board, Singapur

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.