Lightcast. LED Relighting Lösung

Einfache Modernisierung von Anlagen im Bestand mit ERCO Lightcast

Lighcast Deckeneinbauleuchten mit LED erlauben die Modernisierung von bestehenden Lightcast Beleuchtungsanlagen mit konventionellen Leuchtmitteln wie Halogenlampen, Hochdruck-Entladungslampen oder kompakten Leuchtstofflampen. Ihre Vorteile:

  • Gleiche Lichtverteilungen
  • Gleiche Einbaumaße
  • Wiederverwendung von Einbaudetails
  • Optimierte Lichttechnik
  • Hoher Sehkomfort
  • Senkung der Betriebskosten
Picture for Lightcast exchange

Wir unterstützen Sie gern bei Fragen rund um den Austausch.

Ihre Vorteile beim Relighting mit Lightcast LED

Lightcast

Gleiche Lichtverteilungen

Weil die neuen Lightcast LED Leuchten die gleiche Lichtverteilung wie die bisherigen Leuchten mit konventionellen Lampen haben, ist keine neue Lichtplanung erforderlich. Sie können die Leuchten direkt austauschen ohne das Lichtkonzept ändern zu müssen.

Lightcast

Downlights mit 60° und 90° Lichtverteilung

Insbesondere für hohe Räume sind die Lightcast Deckenbeinbauleuchten mit 60° bestens geeignet, weil sie durch den engen Lichtkegel einen hohen Sehkomfort ermöglichen. Für hohe zylindrische Beleuchtungsstärken in Besprechungsräumen bietet sich die Version mit der 90° Lichtverteilung an.

Lightcast

Einbaugehäuse wieder verwenden

Durch die gleichen konstruktiven Außenabmessungen von Lightcast LED lassen sich die Einbauringe und Einbaugehäuse wiederverwenden und die Deckeneinbauleuchten einfach installieren. Dies minimiert Zeit und Kosten bei der Modernisierung.

Lightcast

Energie durch LED einsparen

Mit der neuen LED Version von Lightcast lassen sich deutliche Energieeinsparungen im Vergleich zu bestehenden Anlagen mit Halogenlampen erreichen. Lightcast ermöglicht eine Senkung des Energieverbrauchs um bis zu 80%. Durch die lange Lebensdauer von LEDs werden die Wartungskosten ebenfalls signifikant gesenkt.

Lightcast

Optimierte Lichttechnik

Durch die neue LED Technologie von Lightcast erzielen die Leuchten einen höheren Wirkungsgrad. Daher genügt ein geringerer Lichtstrom im Vergleich zu den ursprünglichen Deckeneinbauleuchten mit konventionellen Leuchtmitteln, um die gleiche Beleuchtungsstärke zu erreichen.

Lightcast

Hohen Sehkomfort beibehalten

Lightcast Leuchten mit konventionellen Lampen überzeugten mit hohem Sehkomfort. Mit einem Abblendwinkel von ebenfalls 40° bietet die neue LED-Technologie den gleichen Sehkomfort.

Lightcast in der Anwendung

Lightcast: Systemübersicht

220-240V/50Hz

lightcast system overview
60 degree light distribution
Lichtverteilung für Downlights: Wide flood 60°
Für hohe Räume mit hoher Anforderung an den Sehkomfort eignet sich die 60° Lichtverteilung.
90 degree light distribution
Lichtverteilung für Downlights: Extra wide flood 90°
In Besprechungsräumen erzielt die extra wide flood Lichtverteilunge eine gute Erkennbarkeit von Gesichtern.
lightcast system overview

Modernisieren Sie Ihre bestehende Lightcast Installation

Wir beraten Sie beim Relighting

Bitte wenden Sie sich an das Beraterteam in folgendem ERCO Büro:
{{strasse1}}
{{#strasse2}} {{strasse2}}
{{/strasse2}} {{ort}}
{{staat}}

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben oder Ihre Frage direkt hier stellen

 

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Ähnlich zu Lighcast

Weitere Deckeneinbauleuchten

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.