Ezeiza International Airport

Die Abflughalle ist das Kernstück des neuen Terminals A, das den wichtigsten Flughafen Argentiniens um 60.000 qm Gebäudefläche erweitert. Der spektakulärste Aspekt der Lichtplanung ist die indirekte Beleuchtung der Halle über ihre Decke, eine Stahlkonstruktion mit fast 25 m Spannweite.

Die gleichmäßige Ausleuchtung einer so weit gespannten Decke von den Seiten aus gelingt nur mit extrem leistungsfähiger Lichttechnik. Eng gereihte Parscoop Fluter, bestückt mit 400W-Halogen-Metalldampflampen, waren für die Lichtplaner von Fisher Marantz Stone das Werkzeug der Wahl für diese anspruchsvolle Beleuchtungsaufgabe.

Parscoop Fluter sowie Downlights für Halogen-Metalldampflampen beleuchten auch die überdachte Vorfahrt zum neuen Terminal. Im Inneren sind außerdem die einstöckigen Hallen sowie die Check-In-Bereiche mit Lightcast Downlights für kompakte Leuchtstofflampen ausgestattet.

Website des Flughafens:

www.buenos-aires-eze.com/

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.