Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Million Lighting, Singapur

Million Lighting, Singapur

Wie inszeniert ein Leuchten-Händler die eigenen Geschäftsräume? Million Lighting in Singapur hat sich für LED-Lösungen von ERCO entschieden. Die Lichtplanung stammt vom aufstrebenden Büro Nipek.



Million Lighting gehört zu den Pionieren der Lichtbranche in Singapur. Das Unternehmen bietet neben Leuchten führender Hersteller auch eigenentwickelte Sonderlösungen und technischen Support an. Gegründet wurde es 1967 mit einem Laden an der Hauptverkehrsstraße North Bridge Road. 1974 folgte die Eröffnung eines Showrooms in der Plaza Singapura. Inzwischen hat sich Million Lighting mit Niederlassungen in Singapur, Malaysia, Hong Kong und Indonesien zu einer der führenden Adressen für Architekten, Licht- und Elektroplaner in Südostasien entwickelt. Auf seiner Homepage formuliert Million Lighting eine Vision, die Lichtplanung, Interior Design und Wirtschaftlichkeit miteinander in Einklang bringt: "Licht ... sollte flexibel und anpassbar sein. Es muss in seiner Wirkung höchste visuelle Präzision bieten bei minimalem Einsatz von Ressourcen. Wir schätzen hochaktuelles Design." In diesem Sinn wurde kürzlich auch der Hauptsitz von Million Lighting in Singapur neu beleuchtet. Dabei fiel die Wahl auf LED-Lichtwerkzeuge von ERCO. Million Lighting verfügt übrigens über einen eigenen ERCO Mock-Up-Raum, in dem sich Lichtlösungen testen und präsentieren lassen.

Für das Lichtkonzept von Million Lighting zeichnet Shigeki Fujii von Nipek verantwortlich. Das Planungsbüro wurde 2013 in Singapur gegründet und macht aktuell mit Projekten – wie dem Relighting der singapurischen Lau Pa Sat Markthallen – international von sich reden. Im Fall des Million Lighting Hauptsitzes wurden Eingangsbereiche, Verkehrswege, Büros und Schauräume neu beleuchtet. In den unterschiedlichen Bereichen kommen mehrere ERCO Leuchtenfamilien – Compact, Optec, Pantrac, Parscan, Pollux und Quintessence – zum Einsatz. In den Großraumbüros befinden sich ERCO Hi-trac Stromschienen, an denen sich Leuchten werkzeugfrei mit wenigen Handgriffen befestigen lassen. Wallwasher und Floodlights sorgen für die gleichmäßige Beleuchtung der Wände und damit auch für die Grundbeleuchtung der Räume. Ergänzend sind Spotlights auf die Arbeitsplätze gerichtet und garantieren angenehmes Licht zum Lesen und Schreiben. Trotz hoher Decken wirkt die Beleuchtung durchweg äußerst präzise und brillant.

Das könnte Sie auch interessieren: