Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

British Museum, Elizabeth II. Court

British Museum, Elizabeth II. Court

Der freigeräumte und überdachte Innenhof mit der Trommel des Lesesaals im Zentrum bildet das neue Herz des British Museums. Die faszinierende Dachkonstruktion aus Stahl trägt 3312 Glasdreiecke. Ein Kranz von Leuchten an der Oberkante des Lesesaals beleuchtet Hoffläche und Fassaden. Die Leuchten kombinieren Fluteroptiken mit Richtstrahlern in gemeinsamen Gehäusen, um Objekte im Hofraum zusätzlich akzentuieren zu können.

British Museum, Elizabeth II. Court

Neues Licht für den sorgfältig restaurierten Lesesaal, in dem bereits Karl Marx Quellenstudium betrieb: Trion Uplights mit Hochdrucklampen HIT 70W beleuchten die gewaltige Kuppel.

British Museum, Elizabeth II. Court

Die neuen Tagungs- und Vortragsräume verlegte Lord Foster in eine unterirdische Ebene. In den Foyers setzte Lichtplaner Claude Engle Richtstrahler und Linsenwandfluter mit Halogenlampen ein. Ihr Licht hat die nötige Qualität, um den Farbton der Natursteinverkleidungen optimal wiederzugeben.

Auftrag: 1994

Baubeginn: 1997

Fertigstellung: 2000

Nutzfläche: 19 000 m2

Bauherr: British Museum

Weitere Projektbeteiligte:
Buro Happold
Claude and Danielle Engle Lighting
EPP
FEDRA
Giles Quarme Associates
MACE Ltd
Northcroft Nicholson and Neighbour
Sandy Brown Associates

Weitere Informationen zum British Museum finden Sie unter:

www.fosterandpartners.com
www.thebritishmuseum.ac.uk

ERCO Newsletter – Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung