Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Lichtseminare
Seminare

Lichtseminare

Lichtplanung und der richtige Einsatz von Leuchten sind anspruchsvolle Themen. Szenografische Lichtkonzepte führen zusätzliche Gestaltungsdimensionen ein, die in der Ausbildung von Planern häufig nur gestreift werden. Daher hat die Vermittlung von Anwendungswissen bei ERCO heute mehr Gewicht denn je. Am Stammsitz der Lichtfabrik in Lüdenscheid finden kontinuierlich Seminare und Workshops statt - für Studenten, Architekten, Planer und Ingenieure. Dafür stehen in der ERCO Lichtfabrik spezielle Räumlichkeiten und Außenflächen sowie umfangreiche Demonstrationswerkzeuge zur Verfügung.

Information bei Marc Hartings, E-Mail: lichtseminar(at)erco.com

Architektenseminare

Ziel der Seminare ist es, das Wissen im Bereich Beleuchtungstechnik zu aktualisieren, moderne und wirtschaftliche Lichtquellen kennen zu lernen und sich die Kriterien für eine umweltbewusste und wahrnehmungsorientierte Architekturbeleuchtung anzueignen. Erschlossen wird dieses Ziel durch ein modulares Seminarkonzept, das einerseits praxisorientierte Grundlagen zu Licht und Leuchtmitteln vermittelt. Andererseits wird das dabei gewonnene Wissen anhand konkreter Beleuchtungsaufgaben sowie in Planungsübungen und Musterlösungen direkt in die Praxis umgesetzt. Mit dem Besuch der Fortbildungsseminare erfüllen Architekten und Innenarchitekten ihre jährliche nachzuweisende Verpflichtung zur beruflichen Fortbildung.

Titel
"Licht und Raum - Architekturorientierte Beleuchtungsplanung"
Anerkannte Fortbildung für Mitglieder der AKNW

Termine
Acht Unterrichtsstunden jeweils am
24. März 2017
19. Mai 2017
15. September 2017
27. Oktober 2017

Ort
Lüdenscheid

Seminargebühr
50 Euro

Zur Anmeldung

Lichtworkshop für Studierende

Die Lichtworkshops für Studierende der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Lichtplanung beinhalten Übungen zur Lichtplanung und eine Exkursion zu beispielhaften Objekten der Museums- und Shopbeleuchtung, die von erfahrenen Architekten und Lichtplanern durchgeführt werden. Theoretische Kenntnisse in der Lichtplanung, die im Studium oder auch in den ERCO Lichtseminaren vermittelt werden, erhalten dadurch einen unmittelbaren praktischen Bezug. Als Ergänzung zu den Lehrveranstaltungen der einzelnen Hochschulen finden die Lichtworkshops außerhalb der Vorlesungszeiten statt.

Termine
13. - 15. September 2017

Ort
Lüdenscheid

Seminargebühr
30 Euro (ohne Unterkunft)

Zur Anmeldung

Lichtworkshop für Hochschulgruppen

In ein- bis zweitägigen Lichtseminaren vermitteln erfahrene Architekten und Lichtplaner Hochschulgruppen fundierte Kenntnisse über Lichtplanung und Lichtwahrnehmung, über Leuchtmittel sowie über Architektur-, Akzent- und Allgemeinbeleuchtung. Zu den Zielen der Seminare zählt neben der Vermittlung von Lichttechnik- und Wahrnehmungsgrundlagen auch der Aufbau lichtplanerischer Kompetenz, um Entwürfe im Studium nach Kriterien der Lichtplanung entwickeln und präzisieren zu können. Aufgrund des modularen Aufbaus des Lernangebots können die einzelnen Seminare inhaltlich an die Erfordernisse der verschiedenen Fachrichtungen angepasst werden. Die Lichtseminare sind für Hochschulgruppen kostenlos und können zu vereinbarten Terminen von einem Lehrstuhl gebucht werden.

Termine auf Anfrage

Zur Terminanfrage