myERCO
myERCO
Mit Ihrem kostenfreien myERCO Konto können Sie sich Artikel merken, Produktlisten für Ihre Projekte anlegen und Angebote anfragen. Zudem haben Sie dauerhaften Zugang zu allen ERCO Medien im Downloadbereich.
Sie haben Artikel in Ihrer Merkliste gesammelt
Technische Umgebung
Technische Umgebung
Globaler Standard 220V-240V/50Hz-60Hz
Standard USA/Kanada 120V/60Hz, 277V/60Hz
  • 中文

Wir zeigen Ihnen unsere Inhalte in deutscher Sprache. Produktdaten werden für eine technische Umgebung mit 220V-240V/50Hz-60Hz angezeigt.

Mehr Benutzerfreundlichkeit für Sie
ERCO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichert diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung nach.

Duvetica Showroom

Die Geschäftsidee, eine Modemarke ausschließlich auf Daunenjacken zu fokussieren, nahm den Umweg über Japan und brachte von dort die Architektur von Tadao Ando mit: Das ist die komprimierte Geschichte von Duvetica. 2005 gründeten Giampiero Vagliano und Stefano Rovoletto, zwei erfahrene Modemacher, das Label und starteten mit viel Erfolg den Vertrieb in Asien. Das Rezept: Europäische Spitzenqua­lität bei Stoffen und Verarbeitung, ethisch kor­rekt erzeugte Daunen-Rohware aus dem Périgord – und modische, ungewöhnlich körpernahe Schnitte, die das hergebrachte Image von voluminöser Daunenkleidung auf den Kopf stellen. Inzwischen betreibt Duvetica vier eigene Shops in Tokyo, Kitzbühel, Courmayeur und Mailand, alle entworfen von Tadao Ando, dem japanischen Meister des architektonischen Minima­lismus. Besonderes Merkmal des jüngsten Stores in der Mailänder Via Santo Spirito, einer Seiten­straße der Modemeile Via Montenapoleone: Die Räume sind vollständig mit LED-Technik von ERCO beleuchtet – als nachhaltiger Weg zu optimaler Lichtqualität.
Auf zwei Etagen mit je rund 220m2 Fläche verteilen sich der Laden im Erdgeschoss sowie ein Showroom für Weiterverkäufer im Basement. Tadao Andos Signatur, der makellos ver­arbeitete Sichtbeton im Tatami-Raster, darf nicht fehlen: Zwei Längswände aus diesem Material gliedern den Raum, sie bilden mit
hell verputzten Decken und einem dunkel­grauen Zementboden einen neutralen Hintergrund für die starkfarbigen Kleidungsstücke, die in hinterleuchteten Regalnischen inszeniert werden. Das Streiflicht von Nadir Bodenein­bau­leuchten erweckt die nüchternen Betonflächen zum Leben, die brillanten Lichtakzente der Logotec LED-Strahler lassen die glänzenden Stoffe der Daunenjacken aufleuchten. Tech­ni­sche Details wie die großen Flachbildschirme, die Stromschienen und Deckeneinbauleuchten integrieren sich bündig in die Architektur. So bewältigt das Interieur eine gewagte Gratwan­derung: Die Atmosphäre ist einerseits kühl genug, um auch im Sommer Lust auf Daune zu machen – andererseits so faszinierend in ihrer Klarheit und Präzision, dass sich das Bild der Marke fest im Gedächtnis der Kunden einprägt.

Duvetica Showroom
Duvetica Showroom
Duvetica Showroom
Duvetica Showroom
Duvetica Showroom
Duvetica Showroom
Duvetica Showroom
Duvetica Showroom
Duvetica Showroom
Duvetica Showroom

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.