myERCO
myERCO
Mit Ihrem kostenfreien myERCO Konto können Sie sich Artikel merken, Produktlisten für Ihre Projekte anlegen und Angebote anfragen. Zudem haben Sie dauerhaften Zugang zu allen ERCO Medien im Downloadbereich.
Sie haben Artikel in Ihrer Merkliste gesammelt
Technische Umgebung
Technische Umgebung
Globaler Standard 220V-240V/50Hz-60Hz
Standard USA/Kanada 120V/60Hz, 277V/60Hz
  • 中文

Wir zeigen Ihnen unsere Inhalte in deutscher Sprache. Produktdaten werden für eine technische Umgebung mit 220V-240V/50Hz-60Hz angezeigt.

Mehr Benutzerfreundlichkeit für Sie
ERCO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichert diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung nach.

Fassadenleuchten

Leuchten für Fassaden

Fassadenleuchten sind in erster Linie über den Montageort und nicht über die Lichtcharakteristik definiert. Sie werden mit engstrahlender, breitstrahlender, symmetrischer oder asymmetrischer Lichtverteilung angeboten. Einige Leuchten lassen sich sowohl an als auch in der Wand anordnen.

Kriterien für Decken- und Wandleuchten
- Leuchtenauswahl bestimmt Lichtfarbe und Lichtstärke
- Ausstrahlungswinkel bestimmt den Lichtkegel und wird durch wechselbare Linse vorgegeben
- Ausrichtung des Lichtkegels durch verstellen der Linse möglich
- Abblendwinkel begrenzt Blendung und erhöht Sehkomfort
- Leuchten, die kein Licht oberhalb der Horizontallinie abgeben, erfüllen den Dark Sky Standard

Fassadenleuchten

Fassadenleuchten

Fassadenleuchten

Fassadenleuchten werden mit engstrahlender, breitstrahlender, symmetrischer oder asymmetrischer Lichtverteilung angeboten. Die Lichtverteilung kann über einen einseitigen oder zweiseitigen Lichtaustritt erfolgen.

Fassadenleuchten
Fassadenleuchten

Fassadenleuchten

Fassadenleuchten

Bodenfluter

Beleuchtung von Verkehrswegen oder Flächen im Außenbereich. Je nach Ausführung stehen breit- oder tiefstrahlende Lichtverteilungen zur Verfügung.
Die Leuchten eignen sich auch für die Beleuchtung von Wellness- und Spa-Bereichen oder anderer Bereiche im Innenraum, bei denen eine erhöhte Schutzart notwendig ist.

Fassadenleuchten
Fassadenleuchten

Fassadenleuchten

Fassadenleuchten

Deckenfluter

Beleuchtung von Decken für indirekte Beleuchtung oder zur Betonung des Deckenbildes oder einer Tragstruktur. Je nach Ausführung stehen breit- oder tiefstrahlende Lichtverteilungen zur Verfügung.
Die Leuchten eignen sich auch für die Beleuchtung von Bahnhofshallen, Flugplatzvorfahrten oder anderer Bereiche, die eine erhöhte Schutzart benötigen.

Fassadenleuchten
Fassadenleuchten

Beleuchtung von
- Fassaden
- Eingangsbereiche
- Kragdach
- Bodenbeleuchtung von Zufahrten, Wegen und Plätzen

Decken- und Wandleuchten sollten in der Anordnung und Form mit der Architektur korrespondieren. Fassadenleuchten sollten so angeordnet werden, dass die zu beleuchtenden Elemente optimal ausgeleuchtet sind und kein Licht an den Objekten vorbeistrahlt.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.