Mit Licht Hierarchien bilden

Durch Helligkeitskontraste Dramaturgie schaffen

Hoher Kontrast

Helligkeitskontraste bauen Dramaturgie auf und rücken Wichtiges in den Vordergrund. Hell beleuchtete Objekte haben in unserer visuellen Wahrnehmung die größte Bedeutung. Entscheidend für die Wirkung ist nicht das absolute Helligkeitsniveau, sondern das Kontrastverhältnis. Bei einem Helligkeitskontrast zwischen Umgebung und Akzent von 1:10 lässt sich deutlich eine Differenzierung erkennen. Manche Geschäfte verzichten daher ganz auf die Grundbeleuchtung und arbeiten mit sehr eng strahlenden Akzenten, um eine sehr dramatisch wirkende Atmosphäre zu erreichen. Brillanz sowie eine markante Modellierung mit Licht und Schatten kennzeichnen diese intensive Akzentbeleuchtung.

Hoher Kontrast

Helligkeitskontraste bauen Dramaturgie auf und rücken Wichtiges in den Vordergrund. Hell beleuchtete Objekte haben in unserer visuellen Wahrnehmung die größte Bedeutung. Entscheidend für die Wirkung ist nicht das absolute Helligkeitsniveau, sondern das Kontrastverhältnis. Bei einem Helligkeitskontrast zwischen Umgebung und Akzent von 1:10 lässt sich deutlich eine Differenzierung erkennen. Manche Geschäfte verzichten daher ganz auf die Grundbeleuchtung und arbeiten mit sehr eng strahlenden Akzenten, um eine sehr dramatisch wirkende Atmosphäre zu erreichen. Brillanz sowie eine markante Modellierung mit Licht und Schatten kennzeichnen diese intensive Akzentbeleuchtung.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.