Beleuchtungsanalyse: Community

Mit differenzierten Lichtverteilungen gestalten

Qualitative Lichtplanung für Community

Das Foyer des Ikazia Krankenhauses in Rotterdam eignet sich hervorragend dafür, Prinzipien der wahrnehmungsorientierten Beleuchtung an einer konkreten Anwendung in einem öffentlichen Gebäude darzustellen. Das Lichtkonzept kombiniert vertikale Beleuchtung mit horizontaler Grundbeleuchtung. So wird der Raum durch Licht gegliedert und in Vordergrund sowie Hintergrund differenziert. Die deckenintegrierten Leuchten geben dem Deckenbild auf dezente Weise eine Struktur.

Qualitative Lichtplanung für Community

Das Foyer des Ikazia Krankenhauses in Rotterdam eignet sich hervorragend dafür, Prinzipien der wahrnehmungsorientierten Beleuchtung an einer konkreten Anwendung in einem öffentlichen Gebäude darzustellen. Das Lichtkonzept kombiniert vertikale Beleuchtung mit horizontaler Grundbeleuchtung. So wird der Raum durch Licht gegliedert und in Vordergrund sowie Hintergrund differenziert. Die deckenintegrierten Leuchten geben dem Deckenbild auf dezente Weise eine Struktur.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.