Optiken im Vergleich

Projektion oder Reflexion: Worin liegt der Unterschied?

Projektion: Lichtlenkung über Linsen

Linsensysteme zeichnen sich durch Präzision und Effizienz aus. Innerhalb des Lichtkegels entsteht eine hohe Gleichmäßigkeit im Hinblick auf Helligkeit und Farbkonstanz. Dadurch, dass alle Lichtstrahlen durch das Linsensystem gelenkt werden, treten weder Artefakte noch Streulichtverluste auf. Der Anwender profitiert daher von einer hohen Effizienz (lx/W). Selbst sehr enge Lichtkegel für eindrucksvolle Akzente lassen sich realisieren.

Reflexion: Lichtlenkung über Reflektoren

Bei der Lichtlenkung über Reflektoren werden nur die zur Seite emittierten Lichtstrahlen gelenkt. Sehr enge Lichtkegel lassen sich damit nicht erzielen. Zudem treten hohe Streulichtverluste (rote Linien) oder auch Abbildungsfehler wie Halos auf. Unscharfe und zum Teil auch farbige Lichtkegelränder können ebenso auftreten wie eine inhomogene Verteilung der Helligkeit im Zentrum.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.