Farbwiedergabe von LEDs

Verfahren für einen quantitativen Vergleich der Farbtreue

Bewertungsverfahren zur Farbwiedergabe von Lampen, wie der Farbwiedergabeindex Ra oder TM-30, bewerten rechnerisch die Farbtreue von Leuchtmitteln. Dafür wird anhand definierter Farbproben das Spektrum einer Testlichtquelle mit dem einer Referenzlichtquelle verglichen. Der errechnete Wert trifft keine Aussage über die Wiedergabe von Farben im Allgemeinen. Ein hoher Farbwiedergabeindex bedeutet daher nicht gleich eine gute Farbwiedergabe für alle Materialfarben. Da die Indizes somit kein Maß für das Leistungsvermögen der menschlichen Farbwahrnehmung sind, ist insbesondere für die Beleuchtung von Kunst und im Shop eine visuelle Bemusterung empfehlenswert. Planer können den Index jedoch heranziehen, um Mindeststandards der Lichtqualität zu definieren.

Der normativ verankerte Farbwiedergabeindex Ra bewertet die Farbtreue einer Testlichtquelle gegenüber einem Referenzspektrum anhand acht ungesättigter Testfarben. Ein Wert von 100 entspricht einer Übereinstimmung mit der Referenz, nicht jedoch automatisch einem authentischen Farbeindruck im Allgemeinen. Das Verfahren kennt sechs weitere, teils gesättigte Farben, wie zum Beispiel Rot, welche jedoch nicht in die Berechnung des Indexes mit einfließen.

Das TM-30 Verfahren vergleicht die Farbtreue (Rf) zwischen Test- und Referenzlichtquelle anhand 99 gesättigter und ungesättigter Testfarben. Durch eine graphische Überlagerung des Gamuts beider Lampen kann zusätzlich die Farbsättigung (Rg) dargestellt werden. Geübte Planer können so das Verhalten einzelner Objektfarben abschätzen. Je nach Materialität und Farbigkeit des beleuchteten Gegenstandes kann die Sättigung einzelner Farbtöne als visuell angenehm, aber auch als verfremdend empfunden werden.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.