Grundlagen der Farbwahrnehmung

Lichtfarbe und Körperfarbe

Weißes Licht auf weißen Objekten

Objekte werden sichtbar, wenn Licht, das auf sie fällt, in unser Auge reflektiert wird. Bei ausreichender Helligkeit erkennen wir so nicht nur ihre Form, sondern auch ihre Farbe. Der physikalische Auslöser dieser Farbempfindung wird Farbreiz genannt. Seine Zusammensetzung ist abhängig von der spektralen Verteilung der Lichtquelle sowie der Körperfarbe und den Oberflächeneigenschaften des Materials. Als Weiß erscheint uns eine Oberfläche, die alle sichtbaren Spektralbereiche reflektiert.

Weißes Licht auf weißen Objekten

Objekte werden sichtbar, wenn Licht, das auf sie fällt, in unser Auge reflektiert wird. Bei ausreichender Helligkeit erkennen wir so nicht nur ihre Form, sondern auch ihre Farbe. Der physikalische Auslöser dieser Farbempfindung wird Farbreiz genannt. Seine Zusammensetzung ist abhängig von der spektralen Verteilung der Lichtquelle sowie der Körperfarbe und den Oberflächeneigenschaften des Materials. Als Weiß erscheint uns eine Oberfläche, die alle sichtbaren Spektralbereiche reflektiert.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.