Sehkomfort am Büroarbeitsplatz

Arbeit am Bildschirm

Tradierte Planungsansätze überdenken

Die traditionelle quantitative Bürobeleuchtung fokussiert sich vornehmlich auf horizontale Sehaufgaben und vernachlässigt dabei die heute am Schreibtisch typische Blickrichtung mit dem Computermonitor im Zentrum. Dadurch gewinnt der umgebende Raum an Bedeutung. Planer sind somit aufgefordert, normative Mindeststandards um die Grundsätze einer wahrnehmungsorientierten Lichtplanung zu ergänzen.

Tradierte Planungsansätze überdenken

Die traditionelle quantitative Bürobeleuchtung fokussiert sich vornehmlich auf horizontale Sehaufgaben und vernachlässigt dabei die heute am Schreibtisch typische Blickrichtung mit dem Computermonitor im Zentrum. Dadurch gewinnt der umgebende Raum an Bedeutung. Planer sind somit aufgefordert, normative Mindeststandards um die Grundsätze einer wahrnehmungsorientierten Lichtplanung zu ergänzen.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.