Mensa der Wirtschaftsuniversität Wien

„Rethink Economy“ – so lautet das Motto des neu eröffneten Campus der Wirtschaftsuniversität Wien. Mit Bauten sechs renommierter Architekturbüros, darunter Zaha Hadid, Peter Cooks und CRAB Studios, positioniert sich die Universität hier als weltoffenes, innovatives Bildungsinstitut. Ziel des Großprojekts mit einer Geschossfläche mit mehr als 144 000 Quadratmetern war es, einen Raum für gesellschaftliches, kulturelles und politisches Leben zu schaffen.

Das spiegelt sich auch in dem offenen Architekturkonzept der Mensa wider. Mit einem Durchblick in den Kochbereich, einer appetitlich aufbereitete Warenpräsentation, Stehtischen für ein schnelles Mahl und Cafézone für längere Gespräche wird sie unterschiedlichen Ansprüchen gerecht. Bei der Lichtplanung lag besonderes Augenmerk auf den Lichtfarben, um die unterschiedlichen Raumzonen der großzügigen Mensa atmosphärisch zu akzentuieren. So werden Kochbereich und Essensausgabe zum Beispiel neutralweiß, die Warenpräsentation und die gemütliche Coffee Lounge warmweiß ausgeleuchtet.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.