f22 foto space

Komplexes Spiel mit Licht und Schatten: ERCO LED-Lichtwerkzeuge im neuen f22 foto space Hong Kong

Im Dunstkreis der renommierten Messe Art Basel Hong Kong haben sich zahlreiche kleine und große Kunstgalerien in der Metropole am Victoria Harbour etabliert. Der neue f22 foto space präsentiert zeitgenössische Fotokunst in atmosphärisch dichten Räumen – perfekt inszeniert mit LED-Lichttechnik von ERCO.

Der ehemalige Anwalt Douglas So, der seit einigen Jahren das F11 Foto Museum in Hong Kong betreibt, hat mit dem neuen f22 foto space im Stadtteil Wan Chai Galerieräume für junge Fotokunst geschaffen. Die Ausstellungsbereiche auf zwei Stockwerken werden ergänzt von einem Fotobuchladen ("libro 22"), einer Leica-Kameraboutique ("camera 22") und einem Café ("café 22"). Wie der Name f22, ist auch der aufwendige Innenausbau der Galerie von Kameraelementen wie Blende, Linse oder Objektiv inspiriert. Das Projekt wurde bereits mit dem IF Design Award, Red Dot Design Award und Golden Pin Award ausgezeichnet. Die Gestalter und Ingenieure von LAAB architects + Carlow Architecture & Design spielen bei ihrem Einrichtungskonzept passend zum Thema Fotografie mit den Kontrasten von Schwarz und Weiß, Licht und Schatten – und vertrauen bei der wahrnehmungsorientierten Beleuchtung auf die langjährige Erfahrung von ERCO im Museen- und Galeriekontext.

Eine optimale Kombination hochprofessioneller ERCO LED-Lichtwerkzeuge setzt die Fotokunst brillant in Szene

Der Eingangsbereich des f22 foto space mit einer Drehtür in Form eines abstrahierten, begehbaren Objektivs befindet sich – wie auch Buchladen und Kamerashop – auf Etage Fünf des mehrstöckigen Bürogebäudes. Eine Wendeltreppe aus schwarz lackiertem Messing, die in ihrer Form an die Blendenöffnung einer Kamera erinnert, verbindet diese Galerieebene mit der darüber liegenden in Etage Sechs. Effektvoll beleuchtet wird das Treppenauge von einem einzigen, als Sonderleuchte gefertigten weißen Quintessence Deckenaufbaustrahler. Dank der Lichtverteilung narrow spot wird die Aufmerksamkeit des Besuchers gezielt auf das im Fuß des Treppenauges eingeschriebene Logo 22 gelenkt. Die Wandfläche hinter der Wendeltreppe wird von vier Quadra Linsenwandflutern mit 16W LED-Modulen gleichmäßig beleuchtet.

Light Board von ERCO als starker Partner für ein effizientes Lichtkonzept mit hohem Sehkomfort

In den Ausstellungsbereichen des f22 foto space beweisen flexible ERCO LED-Lichtwerkzeuge, dass sie unterschiedlichsten Beleuchtungsanforderungen im Galeriekontext in idealer Weise gerecht werden – mit einer gleichmäßigen, blendfreien Allgemeinbeleuchtung auf der einen und einer exakten Akzentuierung der Exponate auf der anderen Seite. Das Licht wird präzise eingesetzt und gelenkt. Das effiziente Beleuchtungskonzept, welches wenig Leuchten und Energieaufwand erfordert, lässt gute, eindrucksvolle Kontraste entstehen. Light Board Lichtwerkzeuge besitzen, wie alle ERCO Strahler für Stromschienen, wechselbare Linsen. Je nach Ausstellungsdesign lässt sich die Beleuchtung so werkzeuglos anpassen: Light Board Linsenwandfluter sorgen für eine perfekt gleichmäßige vertikale Beleuchtung wandgehängter Fotoarbeiten. Light Board mit Lichtverteilung oval flood schaffen eine blendfreie Ausleuchtung der Exponate in Vitrinen. Light Board mit Spherolitlinse flood rücken die auf den Stützpfeilern im Raum präsentierten Fotoarbeiten optisch in den Vordergrund. Die Ausrichtung aller Leuchten respektiert den sogenannten Museumswinkel, der bei Bildern als ideal für die Akzentbeleuchtung gilt: Durch den Einfallswinkel von 30 Grad lässt sich eine Blendung durch Reflexion auf verglasten Gemälden oder Fotoarbeiten für den Betrachter vermeiden.

Verwendete Leuchten

Planen Sie ein ähnliches Projekt?

Wir beraten Sie gerne bei der Lichtplanung und der Auswahl passender Produkte.

Ihren regionalen Ansprechpartner erreichen Sie unter:

{{fon}}

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben oder Ihre Frage direkt hier stellen

 

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Das könnte Sie auch interessieren:

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.