Projekte - Work - Bernd Gruber, Stuhlfelden

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ihr Browser unterstützt aktuelle Webstandards nicht. Aufgrund dessen kann es zu Fehldarstellungen und unerwartetem Verhalten auf dieser Website kommen. Für die beeinträchtigungsfreie Benutzung dieser Website, empfehlen wir Ihnen, ihren Browser zu aktualisieren.

Bernd Gruber, Stuhlfelden

Bernd Gruber – Manufaktur für Interior Design kontrastreich inszeniert

Die Manufaktur von Bernd Gruber für Interior Design wurde erweitert. Bei der eigenen Einrichtung setzt er auf Naturmaterialien und schwarze Kontrapunkte – betont durch Akzentlicht von ERCO.

Schneebedeckte Berggipfel, Wälder bis zur Baumgrenze, Wolken, die sich vom Tal über die Bergkämme schieben. Dazwischen ein auf klaren Geometrien beruhendes Gebäude. Sein Beton spiegelt das Berggestein, die Holzfassaden den umgebenden Wald. Die Glasfassaden lassen den Übergang zwischen Innen und Außen fließend erscheinen. Inspiriert von den Pinzgauer Alpen – und aktuellster Architektur – konzipiert und fertigt Bernd Gruber hochwertige Inneneinrichtungen.

Auf der Suche nach dem Schönen in der Gestaltung

Bernd Gruber – der Name steht für exklusives Interior Design aus Österreich. Die Manufaktur liegt in Stuhlfelden und der Schauraum befindet sich in Aurach bei Kitzbühel. 1992 übernahm Bernd Gruber den seit über dreißig Jahren bestehenden Tischlereibetrieb des Vaters. Er entwickelte das Unternehmen nach eigenen Vorstellungen weiter. Dabei legte er Wert darauf, qualitativ hochwertiges Handwerk mit zeitgemäßem Design und lokaler Innenarchitektur zur verbinden. Seiner Meinung nach lässt sich nur mit Einfühlungsvermögen und Gespür die Atmosphäre eines Raums so verstehen, dass bei seiner weiteren Gestaltung etwas Einzigartiges und Schönes entsteht. Bernd Gruber arbeitet mit einem Netzwerk aus regionalen Kunsthandwerkern zusammen, darunter Kunstschmiede und Glasverarbeiter. Inzwischen zeichnet er für den Ausbau ganzer Hausprojekte verantwortlich und kann internationale Referenzen von Wien bis Los Angeles vorweisen.

Helle Holzoberflächen mit schwarzen Kontrapunkten

Vor Kurzem wurde die Manufaktur in Stuhlfelden von 2000 auf 3500 Quadratmeter vergrößert. Mit der Architektur beauftragte Bernd Gruber das Kitzbüheler Büro Egger Architekten. Es entstand ein Betonbau mit Holzelementen und bodentiefen Fenstern. Beim Innenausbau wurde Bernd Gruber in eigener Angelegenheit tätig. Er entschied sich für Sichtbeton, Gussestrich, Holzverkleidungen und Möbel aus lokaler Eiche. Neben den überwiegend natürlichen Materialien setzen sorgsam platzierte schwarze Elemente – beispielsweise Schranktüren, Bürostühle, Tischgestelle und Accessoires wie der Eames House Bird – grafische Akzente. Insgesamt wird der Raumeindruck durch den Kontrast zwischen hellen, changierenden und dunklen, monochromen Oberflächen bestimmt.

Akzentuierende Beleuchtung und Aufputzleitungen als grafisches Element

Von ERCO beleuchtet werden Empfang, Büroarbeitsplätze, Meetingbereiche, Mitarbeiterküche und Durchgangszonen. Es kommen durchweg Parscan Strahler mit den Lichtverteilungen spot, flood und wide flood, mit 15 Watt oder 30 Watt Anschlussleistung, 1260 Lumen oder 2520 Lumen Leuchtenlichtstrom und 3000 Kelvin Lichtfarbe zum Einsatz. Die akzentuierende Beleuchtung betont den gestalterischen Kontrast zwischen hellen Naturmaterialien und schwarzen Oberflächen. Die Montage der Leuchten erfolgte an Punktauslässen mit sichtbaren Aufputzleitungen, die – genauso wie die Leuchten – wiederum in Schwarz gehalten sind. Vor dem Hintergrund der hellgrauen Betondecken und –wände ergibt sich ein ausdrucksvolles Linienspiel.

Planen Sie ein ähnliches Projekt?

Wir beraten Sie gerne bei der Lichtplanung und der Auswahl passender Produkte.

Ihren regionalen Ansprechpartner erreichen Sie unter:

{{fon}}

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben oder Ihre Frage direkt hier stellen

 

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Das könnte Sie auch interessieren:

ERCO Newsletter – Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung