myERCO
myERCO
Mit Ihrem kostenfreien myERCO Konto können Sie sich Artikel merken, Produktlisten für Ihre Projekte anlegen und Angebote anfragen. Zudem haben Sie dauerhaften Zugang zu allen ERCO Medien im Downloadbereich.
Sie haben Artikel in Ihrer Merkliste gesammelt
Technische Umgebung
Technische Umgebung
Globaler Standard 220V-240V/50Hz-60Hz
Standard USA/Kanada 120V/60Hz, 277V/60Hz
  • 中文

Wir zeigen Ihnen unsere Inhalte in deutscher Sprache. Produktdaten werden für eine technische Umgebung mit 220V-240V/50Hz-60Hz angezeigt.

Mehr Benutzerfreundlichkeit für Sie
ERCO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichert diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung nach. Bei Klick auf „Nicht einverstanden“ werden weiterhin essenzielle Cookies gesetzt. Bestimmte Inhalte externer Seiten können nicht mehr angezeigt werden.

Wandflutung

Beleuchtung von vertikalen Flächen

Vertikale Beleuchtung definiert und gliedert Raumsituationen. Sie trägt wesentlich zum Helligkeitseindruck von Räumen sowie zum Gefühl der Sicherheit bei.

Gleichmäßige Wandflutung

Gleichmäßige Wandflutung

Die gleichmäßige vertikale Beleuchtung definiert die räumliche Umgebung. Eine uniforme Helligkeitsverteilung von der Decke bis zum Boden betont Wände als Ganzes. Wandflutung mit hoher Gleichmäßigkeit eignet sich in Museen zur Beleuchtung von Kunstwerken, in Verkaufsräumen zur Regalbeleuchtung oder in Foyers zum Aufbau eines weiten und repräsentativen Raumeindrucks.

Wandflutung mit fokalem Schwerpunkt

Wandflutung mit fokalem Schwerpunkt

Die Wandflutung mit fokalem Schwerpunkt ergänzt die gleichmäßige Wandflutung um eine zusätzliche Akzentuierung im oberen Drittel der beleuchteten Fläche. Diese Beleuchtungsart eignet sich zum Beispiel für die effiziente Beleuchtung von Displays oberhalb von Regalen in Verkaufsräumen.

Wandflutung für Korridore

Wandflutung für Korridore

Die Wandflutung für Korridore beleuchtet parallel verlaufende Wände sehr gleichmäßig. Durch die uniforme Helligkeit von der Decke bis zum Boden entsteht ein weiter Raumeindruck. Die klare Gliederung des Raumes unterstützt die Orientierung. Die Wandflutung für Korridore eignet sich besonders für Flure und Gänge in Hotels, Verwaltungsgebäuden oder Einrichtungen für Gesundheit und Pflege.

Wandflutung mit Grundbeleuchtung

Wandflutung mit Grundbeleuchtung

Die Wandflutung mit Grundbeleuchtung ergänzt die gleichmäßige Wandflutung um eine zusätzliche horizontale Grundbeleuchtung. Diese Beleuchtungsart schafft eine Verbindung zwischen der vertikalen Beleuchtung auf den Umgebungsflächen und der Grundbeleuchtung durch Downlights im Zentrum des Raumes. In Verkaufsräumen lassen sich sowohl Regale wie auch Tische vor der Wand beleuchten.

Streiflichtwandflutung

Streiflichtwandflutung

Streiflicht betont die Materialität und Oberflächenbeschaffenheit von Wänden. Die nahe Position der Leuchte vor der Wand führt zu einer Helligkeitsgraduation in der vertikalen Achse. Texturen von Naturstein oder Holz lassen sich mit Streiflicht gut hervorheben.

ERCO Newsletter - Inspirierende Projekte, Produktneuheiten, frisches Lichtwissen

Newsletter abonnieren
Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Der ERCO Newsletter informiert Sie aktuell, regelmäßig und bequem per Mail über News aus dem ERCO-Lichtnetzwerk. Wir halten Sie über Veranstaltungen, Awards, frisches Lichtwissen, Projektberichte und Produktneuheiten sowie Reportagen aus der Licht- und Architekturbranche auf dem Laufenden. Das Abonnement ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.